Montag, 26. Januar 2015

MakroMontag


Am Wochenende hat sich mein Wunsch nach Schnee in diesem Winter erfüllt. Bewaffnet mit Schirm und Stativ habe ich mich dem Abenteuer gestellt - der Plan war, einzelne Schneeflocken abzulichten. Man sollte nicht auf solche Pläne bauen. Der Schnee erwies sich als zu feucht und was sich als wirkliches Abenteuer entpuppte war das Handling mit Stativ und Schirm gleichzeitig. Die Makroausbeute war entsprechend mager bis enttäuschend. Ein einziges Bild hat sich für den heutigen MakroMontag qualifiziert. Ich hoffe ihr hattet mehr Glück - ich bin gespannt!


Ihr seid herzlich eingeladen am MakroMontag teilzunehmen!


Kommentare:

herbst-zeitlos hat gesagt…

Uuups, mache ich heute hier mal den Anfang ... Ja, liebe Steffi, so geht es manchmal ... trotzdem ist es Dir gut gelungen, dem Pappschnee einen Kristall zu entlocken.
Herzliche Grüße, Christa

Britta hat gesagt…

Das sag ich dir..schnief
Mein Flockenbild sie genauso aus...
Viel zu matscgig war der Schnee.
Ein paar Fotos habe ich gemacht, morgens einmal. Nachmittags bin ich noch mal los, und klar ich hab mich zweimla auf die Nase gelegt. Zum Glück ist die Kamera und Makro-Objetiv heile geblieben, mein linkes Bein aber nicht... Naja, Ende der Woche soll es noch einmal schneien, fragt sich nur ob ich bis dahin wieder laufen kann :-(
Hab eine schöne Woche!
Ich finde deine Schneeflocke trotzdem wunderschön!
Liebe Montags Grüße zu dir schicke
Britta

Jutta.K hat gesagt…

Zauberhaft !
Eine wunderschöne Woche wünscht
Jutta

Frauke it's me! hat gesagt…

Bei uns hat der Schnee auch keine Modelqualität gehabt ;-)
Heute habe ich mal was ganz anderes im Gepäck: Wolle!
Hab' eine schöne Woche & liebe Grüße ... Frauke

P. S.: Dein Schnee hat dir ja wenigstens ein Kristall gegönnt ;-)

Siglinde vom Ideentopf hat gesagt…

kurz vorm start hab ich es nun doch geschafft hier zu verlinken.
schöne Flocke
lg siglinde

Christine Wenger hat gesagt…

Mir erging es ebenso, keine schönen Schnee-Makros, dafür jede Menge trüb-trist-grau-morbide Fotos am Sonntagnachmittag. Sowas mag ich ja auch gerne. Ich wäre dir, mit deinem Schirm und Stativ kämpfend, gerne begegnet.
Liebe Grüße
Christine

Chrissy hat gesagt…

Trotzdem ist dir die Aufnahme gut gelungen! Wünsche dir eine schöne Woche!
LG,
Chrissy xxx

allesistgut hat gesagt…

Schneekristalle wollte ich auch schon immer mal fotografieren. Vielleicht klappts diesen Winter, sollte denn mal Schnee fallen! ;)

Nina hat gesagt…

Aber wunderschön, wie immer. Drücke Dich. Nina

ELFI hat gesagt…

sehr schöner schnappschuss!!!

Ms. Figino hat gesagt…

Wow, genial schönes Bild - wenn ich gross bin, mach ich das auch :-)

Sarah Hideaway hat gesagt…

Liebe Steffi,

ich habe es gar nicht erst versucht, bin stattdessen der Jahreszeit entwischt. Dein Foto gefällt mir trotzdem: Auch eine leicht angematschte Schneeflocke ist schön...
Liebe Grüße
Sarah

Tamara Zauberpalme hat gesagt…

Ich habe das auch schon aufprobiert und bin kläglich gescheitert. Schnee war zu matschig. Deine Aufnahme finde ich schön. Danke fürs Hosting und schöne Woche :D.

Papyrus hat gesagt…

Immerhin, für eine Aufnahme hat es doch gereicht. Und die ist gut geworden, die Struktur der Flocke mit dem grauen Hintergrund. Gefällt mir gut.
Ich habe mich Samstag ebenfalls im Schnee rumgetrieben und ich habe auch nur ein Bild als Ausbeute für dein Montagsthema.

saumseliges hat gesagt…

Ha! Ich Blogfauler Mensch habe gecheckt das man auch insta Photos verlinken kann. Ist das erlaubt ??????
Die Schneeflockenaktion war aber auch keine einfache. Hat uns jemand beobachtet ? Wie wir den Schnee anstarren als hätten wir etwas verloren. *lach*
Liebster Drücker von Annette

fabol hat gesagt…

Ich mag das Schneeflockenfoto sehr gerne!!! Der einzelne Schneekristall ragt so fragil aus der weißen Masse auf. Und trotz seiner Zartheit sieht er sehr wehrhaft und eisig aus.

Hier gibt es leider keinen Schnee - am Wochenende waren es nur ein paar Flocken und die sind sofort wieder geschmolzen.

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Cool, im wahrsten Sinne des Wortes, ich finde es sehr schön.
Liebe Grüße,
Petra

Bine Die Selbermachbine hat gesagt…

Trotzdem eine wunderbare Winteraufnahme, obwohl oder gerade weil das Shneeflöckchen nun eher ein Matschbröckchen ist.
Passt momentan doch perfekt zu unserem Winter hier :) Kaum da und schon wieder weg ...

Eine schöne Woche Dir!
Viele Grüße,
Bine.

Monika + Bente hat gesagt…

Wow - total klasse !

Liebe Grüße - Monika

Die Raumfee hat gesagt…

Schnee hab ich heute auch für dich, wenn auch nicht ganz so nah wie der deinige - da setzt mein Objektiv noch klare Grenzen.
Ein tolles Bild.

Herzlich, Katja

Gabi hat gesagt…

Liebe Steffi,
Schnee...ich find dein Bild klasse!
Hier im Norden hat es vorgestern kurz geschneit und seit gestern regnet es...wieder....
Also keine Flocken bei mir, aber ein ganz kleinwenig flockig sehen meine *Modelle* ja auch aus...

Hab eine wunderschöne Woche und wie immer, dank für deinen MakroMontag!
Liebe Grüße
Gabi

mme ulma hat gesagt…

das allerdings qualifiziert sich erstergütehaft.

Claudia hat gesagt…

Schön wie deine Schneeflocke schimmert! Schirm und Stativ, da wäre ich auch hoffnungslos verloren, mir reicht schon immer eines von diesen beiden Teilen!
Eine schöne Woche wünsche ich dir!

Flögi hat gesagt…

Ohh, sorry, früher war ich auf einem falschen Link, bei einem früheren Makro Montag und habe es erst jetzt gemerkt. :-) LG

maryaustria hat gesagt…

Ein schmelzendes Flöckchen! Ein zauberhaftes Foto!
LG MAry

Laura hat gesagt…

this is so beautiful Steffi!

Marion K hat gesagt…

Wenigstens eine tolle Flocke !!
Bei mir waren alle nur zum löschen geeignet.

Liebe Grüße Marion

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ach liebe Steffi...das kommt mir so bekannt vor...;-). Ich habe mal versucht, ein Feuerwerk zu fotografieren...mit Stativ usw. , aber irgendwie ist nicht ein Bild so geworden wie erhofft...so frustrierend... Dein Schneebild gefällt mir trotzdem sehr gut! Mein Makromotiv war jedenfalls deutlich einfacher einzufangen...;-). LG Lotta.

stines zuhause hat gesagt…

Ich mag dein Bild, aber weiß wie es ist, wenn man sich mehr erhofft hat. Ich findes es ganz zart wie es so hinter dem Schneematsch hervorblinzelt.
Liebe Grüße von Stine

Naomi {Fräulein Famos} hat gesagt…

Ja, das war eher eine halbherzige Stippvisite des Winters, oder? Ich finde jedenfalls, da ginge definitiv noch was... Dein Bild gefällt mir aber trotzdem sehr!
Liebste Grüße aus dem verregneten Bonn (dann doch lieber Matsche-Schnee...),
Naomi

Andy S. hat gesagt…

Steffi, das ist eine tolle Aufnahme. SUPER. Leider gab es bei und nicht sooo viel Schnee :)

Liebe Grüße Andy

chaosisland hat gesagt…

Liebe Steffi,
dankeschön für deine lieben Worte!
Deine Aufnahmen inspirieren sehr und ich mache gern mit!
Liebe Grüße und schöne Woche
Natalia

Katrin hat gesagt…

Superschön, Dein Schneekristall. Ich bin auch zuversichtlich mit großem Schirm raus - als Objektivschutz hat er funktioniert, aber leider auch als Windfänger. Ich bin lieber Schönwetterfotografin.

ars pro toto hat gesagt…

Zum Dahinschmelzen!!!
Hat sich gelohnt.
Drück Dich ganz fest.
Sonja

filigarn hat gesagt…

Liebe Steffi,
deine Aufnahme ist doch ganz wundervoll!! Gefällt mir total gut.
Wir hatten leider überhaupt keinen Schnee. Aber ich glaube ganz fest darna, dass wir dieses Jahr nochmal Glück haben mit Pulverschnee!

Liebste Grüße
Nadja

mipamias hat gesagt…

Liebe Steffi, auch ich habe heute morgen mit dem Gedanken gespielt, raus in den Schnee und die Kamera mit... ist anders gekommen, darum habe ich heute leider kein Foto für Dich...
... aber erfreue mich sehr an deinem!
LG Astrid

Wünsch dir was hat gesagt…

Wow - voll schönes Foto! Faszinierend! Und die Idee ist toll - ich glaube da mach ich mal mit ;)

Armida Darja hat gesagt…

Eine zauberhafte Aufnahme, bei uns gab es leider keinen Schnee. Zum fotografieren wäre es toll gewesen, zum Autofahren finde ich es toll ohne Schnee :)
Liebe Grüße
Armida

Hannah hat gesagt…

Such a magical capture of the tiny icy flake, it is so complex.

chai-and-chardonnay.blogspot.com hat gesagt…

So hübsch der kleine Kristallstern.

Firasz hat gesagt…

Beautiful shots :)

I've posted at
https://firaszphotography.wordpress.com/2015/01/31/oval-eyes/

Please see and comment :)

Cheers,
Firasz

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Z. - glasklarundkunterbunt@mail.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de