Montag, 23. Juli 2012

Verpackt mit stars + stripes - heute zu Gast bei Frollein Pfau


Das Frollein Pfau feiert zur Zeit eine große Geburtstagssause - anläßlich ihres ersten Bloggeburtstages.
 Wie wahrscheinlich jeder Gastblogger freue ich mich riesig dabei sein zu dürfen.
Bei Frollein Pfau ist es mir jedoch eine besondere Ehre. Nicht nur ihr Blog ist mir ans Herz gewachsen und weckt bei mir Heimatgefühle, sondern auch die Frau die dahinter steckt ist inzwischen fester und sehr willkommener Bestandteil meines Alltags. Was vielleicht etwas übertrieben klingt, läßt sich dadurch erklären, daß wir Nachbarn sind - nicht ein bischen, sondern so richtig. Unsere Kinder sind in einem Alter, in dem sie miteinander spielen können, während wir Muttis ganz klassisch bei Kaffee und Kuchen (hab ich schon erwähnt, daß sie ganz fantastisch backen kann?) über die bunte Bloggerwelt, Nähen oder einfach den Kölner Alltag klönen. Ich kann euch versichern, das Frollein Pfau ist absolut authentisch und spiegelt sich zu 100% in ihrem Blog wieder - bunt, kreativ, unternehmungslustig, warmherzig ... um nur einige wenige zu nennen.
Ich freue mich über ein Jahr "Frollein Pfau" und hoffe es werden noch ganz viele weitere!

So, nun gehts aber los:

Wenn es etwas zu Feiern gibt, sind die Geschenke meist nicht weit. Die wollen natürlich verpackt werden - und genau dazu hab ich mir ein paar Gedanken gemacht.
Ausgangspunkt ist mein All-Time-Favorite Packpapier, denn das passt zu nahezu jeder Gelegenheit.


Ob bestempelt, bemalt, beklebt, mit Tortenspitze versehen - oder einfach in Natura mit bunter Schleife. Warum nicht einfach mal benäht? Kennt ihr das: auf der Unterfadenspule befindet sich zum Nähen zu wenig und zum Wegschmeißen zu viel Garn? Genau für diesen Fall liegt neben meiner Maschine immer ein Stück Packpapier in beliebiger Größe. Meine Nähmaschine verfügt über eine nette Auswahl an Zierstichen - die habe ich noch nie verwendet (zumindest nicht auf Stoff) - die machen sich bestimmt auch auf Geschenk-Pack-Papier super. Farben und Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

In meinem Beispiel habe ich dennoch den guten alten Geradstich verwendet um dem ganzen ein wenig Farbe einzuhauchen, jedoch das schmückende Beiwerk der Verpackung nicht untergehen zu lassen.
Dafür habe ich mich erstmalig in Origami geübt. Laßt euch von dem Wort Origami nicht abschrecken, hier gibts nur die "Light" Version - mehr traue ich weder meinen Fingern, noch meiner Geduld zu.
Lucky stars nennt sich das Modell, an dem ich mich versucht habe. Hier findet ihr z.B. eine Anleitung, mit der auch ich es geschafft habe, aus einfachen Papierstreifen, kleine Sterne zu falten.


Ich habe dazu Papier mit kleinen Sternen bedruckt (bzw. der Drucker wars). Man kann aber auch prima Zeitungspapier, Geschenkpapier o.ä. verwenden (alles unter 80g/m² eignet sich, zu dünn sollte es aber auch nicht sein). Dieses habe ich in 1,3 cm breite Streifen geschnitten, die eine Länge von ca. 20 cm hatten - aber auch da kann man variieren, ganz nach eigenem Geschmack und gewünschter Sternengröße.


Diejenigen, die sich bisher nicht von dem Wort "Origami" abschrecken lassen haben und bis hierhin durchgehalten haben: die ersten paar Sterne sind keine Augenweide, aber da sie wirklich schnell gefaltet sind, lohnt es sich durchzuhalten (ab dem Fünften benötigt man auch keine Anleitung mehr).
Nach dem Falten werden die Sterne einfach auf einen zweifachen Nähfaden gefädelt.


Fertig sind Geschenkpapier und Deko für oben drauf!


Solch eine Geschenkverpackung ist natürlich nicht "mal eben" gemacht - doch manches unspektakuläre Geschenk (Opas Rasierwasser o.ä.) kann vielleicht ein kleines Extra gebrauchen.











Bis heute Nacht gibts beim Frollein Pfau eine tolle Geburtstagsverlosung!








 






Kommentare:

  1. seeehr hübsch die Sterne ... ich werde das auch mal versuchen ;-)

    lg

    michaela

    AntwortenLöschen
  2. buoh cool. die sterne werd ich gleich ausprobieren. vielen dank und guten wochenstart :)
    miriam

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi,
    die Sterne sind zauberhaft und ich bewundere Deine Geduld. Wieder einmal tolle Bilder und eine super Idee.
    Sei liebst gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz bezaubernde Idee. Aber isch abe doch gar keine Nähmaschine :)!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Steffi,
    ein doppeltes, nein dreifaches WOW! Ich packe meine Geschenke auch am allerliebsten in Packpapier ein, das ist so schön wandelbar und nicht so schrecklich kitschig (und teuer) wie manches, was man so zu kaufen kriegt. Und die tausend Möglichkeiten... Die benähte Variante ist mir vollkommen neu, wird aber bei nächster Gelegenheit gleich ausprobiert!
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich schöne Geschenkverpackung!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Nachbarin,

    dass ich die Fotos natürlich wieder einmal allererste Sahne finde, brauche ich an dieser Stelle vermutlich nicht zu erwähnen. Tue ich aber trotzdem: sie sind allererste Sahne!
    Danke für diesen schönen Beitrag Steffi! ...und auch für den leckeren Kaffee, den unsagbar leckeren Kuchen, das hmmmmmmm Sushi und die Plauderstunden.

    Nächste Woche Käffchen bei uns?

    Lieben Gruß, dieses Mal nicht von oben*

    AntwortenLöschen
  8. sehr schöne Idee mit den Sternen und dem Papier - sieht zauberhaft aus! Liebe Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  9. Toller Blog!

    Lieben gruß von daxi

    AntwortenLöschen
  10. So eine schöne Verpackung, da braucht es glaub gar nichts im Päckchen drin .... das Rundherum ist ja schon Geschenk genug :-))))
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  11. Die Verpackungsidee gefällt mir sehr gut. Mal kucken wer als nächstes Geburtstag hat... der kriegt ein Geschenk das so verpackt ist.

    AntwortenLöschen
  12. sooo toll, das wird meine weihnachtsgeschenkdeko :-) dankeschön dafür!

    herzliche grüße von der paule

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Zeiske - Ehrenfeldgürtel 179 - 50823 Köln - steffizeiske@gmx.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de